EFAFLEX ist ein renommierter Hersteller von Schnelllauftoren für Innen- und Außengebäude. Die vielfältige Produktlinie ist mit höchster Verarbeitungsqualität und innovativer Technologie im Detail konzipiert. Darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Jahren ein dichtes Netzwerk eigener Tochtergesellschaften aufgebaut. Vertrieb, Kundendienst und Ersatzteilversorgung erfolgen an einem einzigen Standort und sind nah am Kunden.

EFAFLEX - 30 Jahre Erfolg

Das Unternehmen besteht seit 30 Jahren und beschäftigt derzeit mehr als 800 Mitarbeiter weltweit. Der Hauptsitz mit Produktion befindet sich in Bruckberg (Bayern), nur 20 Minuten vom Flughafen München entfernt. Von dort aus wird das Vertriebsnetz koordiniert, das die 5 Kontinente abdeckt. Daneben gibt es Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Slowenien, Tschechien, Polen, Holland und Japan.

Die überlegene Qualität ist das Ergebnis von 30 Jahren Erfahrung.

EFAFLEX - die Geschäftsphilosophie

Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die Geschäftsphilosophie: EFAFLEX eigene trendorientierte Entwicklungen sorgen für ständigen Fortschritt. Viele Merkmale, vor allem patentierte Designs, stehen für vorbildliche Haltbarkeit, Zuverlässigkeit, höchste Sicherheit und minimale Wartungskosten. Die meisten Gebäude sind für mindestens 150.000 Jahreszyklen ausgelegt.

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)